Musikvermittlung deutscher Profi-Ensembles ausgezeichnet

Der Verband Deutscher Schulmusiker (VDS) hat am 18. September 2014 in Leipzig der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) die „Leo-Kestenberg-Medaille 2014“ verliehen. Damit würdigt der VDS die jahrelangen Bemühungen der DOV und vieler ihrer Mitglieder der deutschen Kulturorchester und Rundfunkensmbles in der verstärkten Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendorchestern.

Lobend wurden auch das ständig weiter gewachsene Angebot von Musikvermittlungsprojekten und die vielfältigen Schulbesuche kleinerer Profiensembles hervorgehoben. Außerdem wurden DOV-Initativen wie die Internetplattform „Abenteuer Klassik“, das NETZWERK Orchester & Schulen (Motto: „gute noten“) und die finanziellen Unterstützungen durch die Deutsche Orchester-Stiftung gewürdigt.

Verleihung der Kestenberg Medaille 2014 in Leipzig

Verleihung der Kestenberg Medaille 2014 in Leipzig

Urkunde und Medaille wurden vom VDS-Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Ortwin Nimczik stellvertretend für aktiven Musiker/innen in der DOV an DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens und den Stellv. DOV-Vorsitzenden Hans Reinhard Biere (v.r.n.l.) übergeben (Foto: Julia Wolf)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s