Erfolg in Deutschland: Internationale Orchester-Woche

Nein zur Auflösung von Opernhäusern und Orchestern

In Deutschland beteiligten sich hunderte Musiker aus insgesamt 19 Orchestern und Chören an der Internationalen Orchester-Woche vom 17. bis 23. November 2014. Ihr Beitrag war eine fünftägige Fotokampagne.Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) veröffentlichte auf diesem Blog jeweils mehrere Fotos von deutschen Orchestern und Chören, vor allem aus dem Rundfunkbereich. Auf diesen Fotografien halten die Musiker den gelben FIM-Aufruf in den Händen. Damit zeigen sie all jenen die Gelbe Karte, die Schulden der öffentlichen Haushalte durch die Zusammenlegung oder sogar Abwicklung von Orchestern senken wollen.

Das Engagement der deutschen Musiker hat sich gelohnt. Während der Orchester-Woche wurde eine Lösung für Chor und Orchester der römischen Oper gefunden. Damit konnte die fristlose Kündigung aller Musiker rückgängig gemacht werden. Dieser Erfolg spornte noch einmal an. Als Schlusspunkt der Kampagne solidarisierten sich die deutschen Musiker noch einmal besonders mit den Musikern des bedrohten Orchesters des dänischen Rundfunks. In einem Brief an Dänemarks Kulturministerin Marianne Jelved setzen sie sich für den Erhalt des international angesehenen Unterhaltungsorchesters ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s