Thüringer Theater- und Orchesterstruktur – Perspektive 2025 … auch als Karikatur erhältlich

Seit Monaten laufen in Thüringen unter dem Stichwort #theaterreform bzw. Perspektive 2025 erneut die Diskussionen über die Zukunft der Thüringer Orchester- und Theaterlandschaft. Zu Beginn der Debatte hatte der Chef der Thüringer Staatskanzlei und Kulturminister Benjamin Immanuel Hoff erwähnt, man müsse bei den Gedankenspielen auch einmal einen „schwarzen Schwan“ fahren lassen dürfen.

Diese Aussage hat den Berliner Zeichner Thilo Krapp veranlasst, die Überlegung einmal bildlich umzusetzen.

Schwarzer Schwan im Solo

Schwarzer Schwan im Solo

(c) Thilo Krapp

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s